道 - Dao

Den Bogen spannen

Setze den linken Fuß nach außen in eine breiten aber bequemen und nicht zu tiefen Stand.

Mit der Einatmung kreuze die Hände vor der Brust, Handflächen zum Körper gewandt, der linke Arm über dem Rechten. Nun presse die Ausatmung zwischen den geschlossenen Zähnen hindurch während Du beide Arme folgendermaßen nach außen bewegst:

Ziehe den rechten Ellenbogen nach rechts und schließe die rechte Hand langsam zu einer lockeren Faust. Bewege gleichzeitig die linke Hand nach links außen bis der linke Arm ganz durchgestreckt ist, und gib deiner linken Hand die folgende Form: Die Handfläche zeigt nach links außen, der Daumen ist angelegt (nicht abgespreizt), der Zeigefinger zeigt aufrecht nach oben, und alle übrigen Finger sind so angewinkelt, das die Fingerkuppen die Wurzelballen ihrer Finger leicht berühren.

Verharre einen kurzen Moment in dieser aufgespannten Position nach dem Ende der Ausatmung.

Mit der Einatmung lasse beide Arme Fallen und entspannt zurückschwingen bis sie sich wieder vor der Brust kreuzen, Handflächen zum Körper gewandt. Diesmal kommt der rechte Arm über dem linken zu liegen.

Nun wiederhole die Übung auf der anderen Seite. Wiederhole auf beiden Seiten je vier Mal.