道 - Dao

Übung II

Beginne mit der Aufmerksamkeit im Dantien. Führe das Qi mit der Einatmung über die Punkte 1 (Huiyin, Dammpunkt) bis 9 (Duiduan, Oberlippe). Mit der Ausatmung lasse das Qi an der Körperfront zurück ins Dantien sinken. Das Entscheidende bei diese Übung ist, den Fluss des Qi's so genau und Lückenlos wie möglich verfolgen zu können.

Diese Übung ist naturgemäß fortgeschrittener, und du solltest sie zu Beginn nur drei Mal, später fünf Mal und dann immer häufiger wiederholen. Arbeite lieber einige wenige Male mit deiner ganzen Konzentration als zehn Mal unaufmerksam. Diese Übung ist als kleiner himmlischer Kreislauf bekannt.