氣 - Qi

Einleitung qidao.de

Diese Seiten möchten dem Anfänger einen Einstieg in Theorie und Praxis des Qigong vermitteln. Vordergründig ist Qigong eine chinesische Gesundheitsübung und Heilgymnastik. Zwei Besonderheiten machen es jedoch zu einem ganzheitlichem (d.h. das ganze Leben ergreifendem) System, das insbesondere alle jenen ans Herz gelegt werden kann, die als Sportler oder Therapeuten den menschlichen Körper studieren:

Erstens die Einbettung de Qigong in den theoretischen Hintergrund der traditionellen chinesischen Medizien (TCM), und Zweitens das Qigefühl, ein sensorisches Feedback das durch Sensibilisierungsarbeit erworben wird und das unter anderem zum Erkennen und Abbau von Spannungen genutzt werden kann.

Im Übrigen versucht diese Darstellung einen möglichst nüchternen, an der Praxis orientierten Blick auf Begriffe und Phänomene im Umfeld des Qigong zu wahren. Die tieferliegenden, spirituellen Aspekte können hier hingegen nur gestreift werden.


Die folgenden Seiten beschäftigen sich mit der Theorie von Qi, Yin und Yang. Wer sich in erster Linie für die Praxis des Qigong interessiert, wird im Teil Dao fündig.