氣 - Qi

Qi als Energie

Die häufigste Übersetzung von „Qi“ als „Energie“ kann in vielen Fällen passend verwendet werden. Einerseits ist damit der dynamischen Aspekt des Begriffs erfasst - jede Bewegung kann als Phänomen des strömenden Qi aufgefasst werden - andererseits können damit auch die statischen Aspekte verstanden werden. Das ein Ort „Qi“ habe, schreibt diesem eine unbestimmte Kraft zu Situationen oder Ereignisse zu generieren. Der „Genius Loci“ ist darin ebenso aufgehoben wie die „Atmosphäre“.

In der Allgemeinheit des Begriffs liegt gleichzeitig seine Stärke, im Sinne universeller Verwendbarkeit, als auch die ständige Gefahr der Plattitüde im Gewand des Weisheitsspruchs.